Marcelo HernandezFotograf

Fotojournalismus ist nicht nur ein Beruf, er ist meine Berufung.  Meine Lieblingsthemen sind Porträts, soziale Reportagen, Food und Live Musik. Seit 2005 bis heute fotografiere ich für das Hamburger Abendblatt. Zwischen 2011 und 2015 war er auch für „Die Welt“ und „Welt am Sonntag“ tätig. In meiner freiberuflichen Tätigkeit fotografiere ich sowohl für Fachmagazine als auch für soziale Projekte. Ich bin Hamburger mit chilenischen Wurzeln und lebe mit meiner Familie in Hamburg-Winterhude